Boarische Jagergschichten


Führung durchs Jagd- und Fischereimuseum
Mitten in München ist die ehemalige Augustinerkirche, das heutige Jagdmuseum.
Romantische Jäger- und Wilderer-Geschichten gehören einfach zum bayrischen Volksgut. Wir besuchen die neu renovierten Räume des Jagdmuseums und freuen uns über die lustigen und spannenden Geschichten über die Schlitzohren vergangener Tage. 
Treffpunkt: im Foyer des Jagdmuseums, zzgl. Eintritt



1 Nachmittag, 19.01.2023
Donnerstag, 12:30 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do19.01.2023
12:30 - 14:00 Uhr
Petra Rhinow M.A. Kunstgeschichte
2134
Kursgebühr:
12,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Petra Rhinow M.A. Kunstgeschichte

Do 24.11.22
14:30–16:00 Uhr
München
Plätze frei

Fit in bayerischer Geschichte

Ein Crash-Kurs in der Residenz
2133
Do 15.12.22
15:00–16:30 Uhr
Plätze frei

Einmal Prinzessin! In Schloss Nymphenburg

Ein Kostüm- und Schauspiel-Event - Der Traum für kleine Mädchen ab 5 Jahren mit Eltern/Großeltern
J1816
Sa 14.01.23
13:30–15:00 Uhr
Plätze frei

Franz von Stuck und seine Villa

- Besuch der historischen Räume
K2151
Fr 03.02.23
15:45–17:15 Uhr
Plätze frei

Gretl-Bauer-Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

Niederbronnerweg 5
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 501420
Fax: +49 8141 5014216
vhs@fuerstenfeldbruck.de
http://www.vhs-ffb.de
Lage & Routenplaner

Stadt FFB