Palliativmedizin - besser leben mit unheilbaren Krankheiten


In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fürstenfeldbruck

Die Diagnose einer Krankheit mit dem Zusatz „unheilbar“ verändert das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen einschneidend. Sind die Maßnahmen einer kurativen Behandlung ausgeschöpft, ist die Palliativmedizin gefragt. Doch Palliativmedizin ist keine „Sterbemedizin“. Ihr Ziel ist es, den Patient*innen durch umfassende Symptomkontrolle ein möglichst beschwerdearmes Leben zu ermöglichen.
In ihrem Vortrag erläutert Frau Dr. Seufert, die am Klinikum Fürstenfeldbruck die Palliativstation leitet, welche Ansatzpunkte und Unterstützungsmöglichkeiten es gibt, um trotz der Erkrankung die Lebensqualität zu erhalten und die verbleibende Lebenszeit optimal zu nutzen.
Nach dem Vortrag haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen.
In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fürstenfeldbruck

https://www.klinikum-ffb.de/event/vhs-vortragsreihe/

Ohne Gebühr mit Anmeldung!




1 Abend, 27.07.2022
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Petra Seufert
K4003
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Gretl-Bauer-Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

Niederbronnerweg 5
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 501420
Fax: +49 8141 5014216
vhs@fuerstenfeldbruck.de
http://www.vhs-ffb.de
Lage & Routenplaner

Stadt FFB