Mediation - Konfliktklärung - ein guter Weg in die Zukunft


Gründe für Konflikte gibt es viele. Manchmal gibt es "nur" Missverständnisse, unterschiedliche Meinungen, Auffassungen oder auch Überzeugungen. Manche Konflikte liegen aber auch tiefer und ihre Ursachen scheinen uns verborgen; manchmal ist der Auslöser klar, oft ist der eigentliche Beginn von Konflikten auch nicht mehr klar auszumachen.
In jedem Fall bieten Konfliktklärung oder Mediation die Möglichkeit, diesen Gründen nachzugehen und tragbare Lösungen für ein gutes Miteinander zu finden. Die Mediation bzw. Klärungshilfe ist ein geführtes Gesprächsverfahren, bei dem die Beteiligten von einem Dritten dabei unterstützt werden, ihre Situation / ihren Konflikt zu klären. Dabei kann entweder die Lösungsfindung im Vordergrund stehen, oder auch eine eingehendere Klärung ihrer Beziehung(en). Je nachdem, wie die Situation der Beteiligten ist und was sie möchten.
Es gibt: Konflikte in Partnerschaften, Freundschaften und im nachbarschaftlichen Umfeld; Konflikte im beruflichen Bereich, im Zusammenleben oder ums Geld 
(z.B. Erbschaftsangelegenheiten); Konflikte um Macht und Einfluss, u.v.m. Es wäre schade, wenn sie unser (Zusammen)Leben erschweren oder gar zerstören würden.
Jeder Konflikt ist anders; jeder Konflikt kann aber auch geklärt und gelöst werden, wenn die Beteiligten dies wirklich wollen.
Der Abend will sie einfach mal ins Thema und in die Möglichkeiten einführen.




1 Abend, 23.06.2022
1 Termin(e)
Reinhard Neuhofer
7018
Kursgebühr:
13,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Gretl-Bauer-Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

Niederbronnerweg 5
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 501420
Fax: +49 8141 5014216
vhs@fuerstenfeldbruck.de
http://www.vhs-ffb.de
Lage & Routenplaner

Stadt FFB