Georgien - Sagenumwobener Kaukasus

Bildervortrag
Grüne Hügel soweit das Auge reicht. Überhaupt scheint die Natur fast nur Grün zu kennen, wenn da nicht die weißen Bergspitzen der Fünftausender wären. "Als Gott die Erde erschuf, stolperte er über den Kaukasus und ließ alle seine Schätze in Georgien fallen" besagt ein georgisches Sprichwort. Gehen wir auf Schatzsuche in dem kleinen Land am Rande Europas.
Wir besuchen die Hauptstadt Tiflis, die Dörfer in Swanetien mit ihren imposanten Wehrtürmen, lernen jahrtausendealte Kirchen und Klöster kennen, werfen einen Blick in verlassene Höhlen und erleben bei unseren Wanderungen die abwechslungsreiche Natur im Großen und Kleinen Kaukasus.



1 Abend, 17.11.2020
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Marika Meyer
1055
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Cafeteria, EG
Kursgebühr: 5,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
 
Auszug aus unserem vhs Programm zum Download. Bitte auf das Titelbild klicken.

Gretl-Bauer-Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

Niederbronnerweg 5
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 501420
Fax: +49 8141 5014216
vhs@fuerstenfeldbruck.de
http://www.vhs-ffb.de
Lage & Routenplaner