Rechtspopulismus und Christentum


Christen und die Neue Rechte – Zwischen Ablehnung und stiller Zustimmung
Was haben Rechtspopulismus und Christentum miteinander zu tun? Die Frontstellung scheint klar. Nach offiziellen Positionierungen der beiden großen Kirchen in Deutschland scheint beides sich unvereinbar gegenüberzustehen. Dass sich jedoch einzelne Personen und Gruppierungen, unter Anderem der Arbeitskreis "Christen in der AfD", im Namen ihres Glaubens gerade für rechtspopulistische Kräfte einsetzen, ist ein interessantes Phänomen. Der Vortrag will dabei Einblick in die Reizthemen innerhalb der „christlichen Rechten“ wie die Funktionsweise von Populismen liefern und zur eigenen Meinungsbildung im Gespräch beitragen.



1 Abend, 12.11.2019
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Benedikt Löw
1011
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Cafeteria, EG
Kursgebühr: 12,00 €
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum