Burnout erkennen - vermeiden - Wege heraus finden


Jeder spricht davon, fast beiläufig, als wäre Burnout normal oder gar angesagt. Dabei ist Burnout eine sehr ernst zu nehmende Diagnose und man sollte ihr rechtzeitig entgegen wirken. Wie kommt es überhaupt zu einem Burnout? Was ist Burnout wirklich und was nicht (Differenzialdiagnose)? Nur eine Mode-, eine Zeiterscheinung? Ein anderes Wort für Stress oder Panikmache? Was steckt wirklich dahinter? Woran können Sie erkennen, ob sie selbst bereits betroffen sind? Welche Wege gibt es aus diesem Dilemma? All das wird in diesem Vortrag einfach und verständlich besprochen.
Die Skriptkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht.



1 Abend, 13.01.2020
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike Heinich
3022
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 04, EG
Kursgebühr:
11,00

Materialkosten:
3,50
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Heinich

Fürstenfeldbruck
3021 18.11.19
Mo
 
  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum