Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Muss man als Künstler geboren sein? Nein!
Wir beschäftigen uns mit dem Malen von unterschiedlichsten Motiven. Sie können gerne Ihre eigenen Motive mitbringen.
Dabei praktizieren wir
•    das Mischen der gewünschten Farbtöne aus den Grundfarben
•    das Zusammenstellen von passenden Farben (Farbharmonie)
•    die perspektivischen Grundsätze
•    das Anlegen von Bildern (vom Umriss zum Detail)
•    das einfache Korrigieren von Farbtönen
•    einige Grundprinzipien der Konstruktion (wie kommt Spannung ins Bild)
•    das Erzeugen von Atmosphäre
Bitte mitbringen: Keilrahmen oder Malkarton 24x30 cm, 30x40 cm oder Ölpapier-Block, Pinsel für Öl- oder Acrylmalerei(auch Größe 18 - 20 sollte dabei sein), 1 Rolle Haushalts-Tücher, Wasserglas und eine Feld- oder Tischstaffelei. Eine Staffelei hat den Vorteil, dass man das entstehende Werk immer wieder von etwas entfernt betrachten kann. Somit kann man die Gesamtansicht, Perspektiven etc. besser beurteilen.
Die feuchten Bilder müssen auch nach Hause:
Klebestreifen und Holzstäbe - um die bemalte Flächen auseinanderzuhalten - sind vorhanden.
Teilnehmer können eine Materialliste mit Farbentipps etc. per Mail bekommen, falls Sie sich im Vorfeld schon wasservermalbare Ölfarben kaufen wollen.



8 Abende, 10.10.2019 - 05.12.2019
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr
8 Termin(e)
Norbert von Bertoldi
24101
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 02, EG
Kursgebühr: 120,00 €
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum