Literarische Arbeitstechniken: Wie erzeuge ich Spannung?

Für Anfänger und Fortgeschrittene mit einer kurzen Schreibübung

style="font-family:"Helvetica",sans-serif;mso-bidi-font-family: Helvetica;color:black">Beim Leser Interesse wecken - dann soviel Spannung erzeugen, dass der Leser den Text nicht mehr weglegen kann!
Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse, wie Sie den roten Faden finden und zu einer Geschichte spannen, sie einheitlich und kontinuierlich entwickeln. Sie lernen, wie sich die dramaturgisch erzeugte Spannung mit sprachlichen Mitteln halten und steigern lässt.
Aus dem Inhalt: Anfangsspannung und auslösendes Ereignis -  Aktives Bedürfnis und roter Faden – Steigerungen bis zum Höhepunkt

Bitte pünktlich erscheinen, da die Eingangstür abgeschlossen wird.



1 Vormittag, 28.04.2019
Sonntag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Arwed Vogel
2000
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 22, 2. OG
Kursgebühr:
20,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum