Beckenboden-Training ohne Vorkenntnisse

Kleingruppe
Ein gestärkter Beckenboden bildet das Kraftzentrum in der Mitte des Körpers. Ist der Beckenboden geschwächt oder erschlafft sind Inkontinenz, Senkungsbeschwerden oder Blasenentleerungsstörungen eine häufige Begleiterscheinung. Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die mit wenig Aufwand Ihre Beckenbodenkraft wiederherstellen wollen und dadurch Ihre Körperhaltung und  Balance sowie Ihr körperliches Wohlbefinden verbessern. Auch bei chronischen Rückenschmerzen kann man durch regelmäßiges Beckenbodentraining  Schmerzlinderung bewirken.
Alle Übungen die im Stehen, Sitzen und Liegen durchgeführt werden, stellen keine besonderen sportlichen Anforderungen an Sie und sind deswegen für alle Altersgruppen geeignet.
Bitte mitbringen: Handtuch oder kleine Decke, evtl. kleines Kissen und warme Socken



8 Abende, 26.09.2018 - 28.11.2018
Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr
8 Termin(e)
Claudia Carollo-Wachinger
4105
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 21, 2. OG
Kursgebühr:
34,00
Belegung:
 
  1. Herbst/Winterprogramm 2018 / 2019
    Anmeldeformulare          Seite 65 / 67

  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum