Die Geschichte des ganzen Universums, zu sehen in einer einzigen Frühlingsnacht

Vortrag für alle zwischen 11 und 99 Jahren
An fast jedem klaren Abend des Jahres kann man mit einem Fernglas bzw. einem kleinen Teleskop verschiedene Himmelsobjekte finden, die zusammen von der fast 14 Milliarden Jahre langen Entwicklung des Weltalls zeugen. Andere hingegen ermöglichen uns, in die ferne Zukunft unserer kleinen Ecke des Kosmos voraus zu blicken. Der Vortrag reiht alles nach Alter und Größe ein, bevor wir – wenn es das Wetter zulässt – auf die Dachplattform gehen, um aktuell sichtbare Beispiele zu beobachten. Bei überzogenem Himmel gibt es stattdessen noch mehr grandiose Detail-Bilder im warmen Saal zu bestaunen.
Wer ein Binokular/Fernglas von Größe 7 x 40 oder mehr hat, darf es gerne mitbringen und mit unserer Hilfe selbst auf die Suche gehen.
Jede Person ist einzeln anzumelden und kostet 14,00 €.
Der Kurs ist im zweiten Stock im Raum 208. Der Eingang befindet sich an der linken Gebäudeseite bei der Treppe.


1 Abend, 12.10.2018
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Anthony Fowles
J1908
Grund- und Mittelschule Nord, Theodor-Heuss-Straße 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Astronomieraum, 2. OG
Kursgebühr:
14,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

    Niederbronnerweg 5
    82256 Fürstenfeldbruck

    Tel.: 08141 501420
    Fax: 08141 5014216
    vhs@fuerstenfeldbruck.de
    http://www.vhs-ffb.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum