Aktuelles

Liebe vhs-Besucher, liebes Dozententeam,

2G+-Regelung für Gesundheitskurse in unserer vhs (Stand 21. Dezember 2021):
Seit dem 24.11.2021 gilt für alle vhs-Veranstaltungen im Gesundheitsbereich eine 2G+-Regelung (geimpft oder genesen und getestet). Ein Schnelltest aus einem der offiziellen Testzentren ist erforderlich. Eine Ausnahme von der Testpflicht gilt für diejenigen, deren Boosterimpfung vor mindestens 15 Tagen stattgefunden hat.

Für unsere anderen Veranstaltungen gilt 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

2G-Regelung in unserer vhs (Stand 21.Dezember 2021):
Dies bedeutet für uns als vhs, dass wir der Aufforderung nach entsprechender Prüfung nachkommen müssen, bei höherem Inzidenzwert. Nachweise müssen vor jeder Unterrichtsstunde kontrolliert werden bzw. die Teilnehmer*innen müssen diese unaufgefordert vorweisen. Die Prüfung erfolgt durch Dozent*innen bzw. Mitarbeiter*innen der vhs. Daher ist von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, zu jedem Kurstermin, ein Nachweis des aktuellen 2G-Status, in digitaler oder analoger Form, zu erbringen. Liegt kein entsprechender Nachweis vor, ist der Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.
Verpflichtende Überprüfung der Nachweise (Plausibilitätskontrolle)

1. Geimpft
- Nachweis in Papierform (z.B. Impfpass) oder digitaler (z.B. in der Corona-Warn-App oder CovPass-App) Form. Der Geimpft-  Status gilt ab Tag 15 nach der Zweitimpfung.
2. Genesen
- Allgemein ist ein Genesenenzertifikat bis zu 180 Tage/ 6 Monate nach Genesung gültig ü Digitaler Nachweis in der Corona-Warn-App oder CovPass-App (dazu muss der Teilnehmende ein Genesenenzertifikat durch den Hausarzt oder die Apotheke einholen und in der App einscannen -> sehr sicher) - PCR-Befund eines Labors, Arztes, Testzentrums, einer Teststelle (mind. 28, max. 180 Tage alt) - Ärztliches Attest, Absonderungsbescheinigung, weitere behördliche Bescheinigungen mit Angaben zur Testart (PCR) und Testdatum/Meldedatum

Ausgenommen sind Prüfungen - hier gilt 3G+-Regelung. Ungeimpfte/Nicht Genesene können nur mit einem aktuellen Schnelltest teilnehmen.

Weiterhin gilt eine FFP2-Pflicht in allen von der vhs genutzten Gebäuden (außer am Kursplatz, da hier der geforderte Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird).


Herbst-/Winterprogramm 21/22
Unser neues vhs Programm ist fertig gestellt. Sie können sich zu unseren Veranstaltungen online oder persönlich anmelden. Im Downloadbereich finden Sie das Programm nach Fachbereichen gegliedert zum Durchlesen oder Runterladen. Wir freuen uns, wenn Sie im Herbst wieder zu uns kommen. Persönlich und telefonisch stehen Ihnen die vhs-Mitarbeiterinnen zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.

EFQM
Im Juli 2021 wurde die Gretl-Bauer-Volkshochschule zum 2. Mal erfolgreich EFQM zertifiziert.

Integration - Deutschkurse
Der Start neuer Integrationskurse ist für den Herbst/Winter 2021 geplant. Beratung und Einstufung hierzu sind nur mit telefonischer Terminvereinbarung unter Telefon 08141/50 14 20 zu den Öffnungszeiten möglich.

Bewertung unserer Arbeit
Wir freuen uns, wenn Sie mit dem Feedbackbogen für Kursteilnehmende unsere Arbeit, Ihren Kurs und auch die Kursleitung bewerten. Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten Fragebogen zu oder geben Sie ihn in der Geschäftsstelle ab. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Mitarbeit. Wir freuen uns, Sie wieder in unseren Räumen begrüßen zu dürfen.
Ihr vhs-Team

Gretl-Bauer-Volkshochschule Fürstenfeldbruck gGmbH

Niederbronnerweg 5
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 501420
Fax: +49 8141 5014216
vhs@fuerstenfeldbruck.de
http://www.vhs-ffb.de
Lage & Routenplaner

Stadt FFB